Category Archives: Bitcoin Unlimited
Charlie Shem verliert das Vertrauen in Bitcoin Profit Unlimited und seinen Code

Es ist offensichtlich, dass das Bitcoin Unlimited Debakel weiterhin die Diskussionslandschaft dominiert. Einige Leute, die zunächst Verdienste in der BU gesehen haben, verlieren jedoch die Hoffnung. Charlie Shrem kündigte auf Twitter an, dass er das Vertrauen in den unbegrenzten Bitcoin-Code und seine Entwickler verloren habe. Eine sehr starke Aussage, die für DU keineswegs ein gutes Zeichen ist.

Auf dem Papier haben die von Bitcoin Profit Unlimited präsentierten Ideen noch immer ihren Wert

Größere Netzwerkblöcke sind immer noch eine brauchbare Lösung, um die Skalierbarkeit des Bitcoin Profit Netzwerks zu verbessern. Die Art und Weise, wie Bitcoin Profit Entwickler dieses Ziel erreichen, kann jedoch etwas zu wünschen übrig lassen. Die Entwickler der BU bauen in dieser Hinsicht keine positive Erfolgsbilanz auf.

Wie Charlie Shrem betont, hat sich die BU mit mehreren Schwachstellen beschäftigt, die Probleme verursachen. Die beiden neuesten Ausgaben drehten sich um Bitcoin unlimited nodes. Obwohl Patches zur Lösung dieser Probleme herausgegeben wurden, sollten die Probleme zunächst nicht vorhanden sein. Diese Schwachstellen stellen ein erhebliches Risiko dar, insbesondere wenn sie über ein Jahr lang im BU-Code verbleiben.

Charlie Shrem hat eine ehrliche Meinung über die BU

Apropos BU-Knoten, die Dinge sind im Laufe der Zeit schwieriger geworden. Der erste Exploit sah mehrere hundert Knoten, die relativ einfach offline genommen wurden. Die neueste BU-Schwachstelle drehte sich auch um Knoten. Es ist offensichtlich, dass in dieser Hinsicht noch viel Arbeit zu leisten ist. Darüber hinaus wurde das neueste Problem durch die Veröffentlichung von Closed-Source-Binärdateien gelöst, was nie der richtige Weg ist, um die Dinge anzugehen.

Charlie Shrem ist der Meinung, dass Bitcoin Unlimited zum jetzigen Zeitpunkt noch lange nicht produktionsreif ist. Die Verzweigung von Bitcoin auf Basis dieses Codes wird zu einer ökosystemweiten Katastrophe führen. Solide Ideen müssen durch soliden Code unterstützt werden, aber das ist derzeit nicht der Fall. Tatsächlich ist es für Shrem sinnvoller, auf SegWit umzusteigen, wenn man die Dinge aus der Sicht der Programmierung betrachtet. Eine Wiederholung des Themas größerer Blöcke kann zu einem späteren Zeitpunkt noch erfolgen.

Es ist gut zu sehen, dass die Unterstützer einen kühlen Kopf behalten, wenn es um all diese Themen der BU geht. Eine Idee und ein Entwicklungszweig zu respektieren ist eine Sache. Das bedeutet jedoch nicht, dass man die Augen vor den auftretenden Problemen verschließen sollte. Bitcoin Unlimited hat viele Probleme und die Situation ist im Moment nicht die beste Vorgehensweise. Stattdessen würde es nur das Ende der BU bedeuten, wie wir sie kennen.